Terminübersicht  

06.Aug 2019
19:00 Uhr
Vorstandssitzung
14.Dez 2019
19:00 Uhr
Weihnachtsfeier
01.Mai 2020
10:00 Uhr
Maiwanderung
   

Sponsoren  

   

Deutliche Niederlage in Oberwürzbach

- Spielbericht von Dennis Gorges -

Am letzten Spieltag der Vorrunde ging unsere Reise gegen den Tabellenführer nach Oberwürzbach. Schon in den Doppeln ließ sich ahnen, dass es an diesem Abend schwer wird Punkte einzufahren. Während Gorges/Biehl und Lang/Treib ihre Doppel deutlich mit 0:3 verloren, schafften Kurz/Mayer einen knappen Sieg. Im vorderen Paarkreuz musste Patrick Kurz gegen die Nummer 1, Felix Freude, ran. Die ersten beiden Sätze konnte Patrick sehr gut mithalten. Er verlor beide etwas unglücklich mit 11:13 und 9:11. Der dritte Durchgang ging dann deutlich mit 3:11 verloren.

Im zweiten Einzel spielte Dennis Gorges gegen den noch ungeschlagenen Matthias Wunn. Dennis erwischte wieder einen guten Tag und gewann die ersten beiden Sätze. Auch im dritten Satz sah es lange aus, als könnte Dennis seinem Gegner die erste Saisonniederlage zufügen. Leider ging dieser mit 9:11 verloren. Auch die nächsten beiden Sätze waren offen. Am Ende reichte es aber nicht und Matthias Wunn gewann im Fünften.

Im mittleren Paarkreuz ließ Oberwürzbach ebenfalls nichts anbrennen. Klaus Schwarz gewann gegen Christian Mayer und Sven Lachmund in vier Sätzen gegen Michael Biehl. Dann mussten unsere beiden Ersatzspieler antreten. Matthias Treib war gegen Marco Müller völlig chancenlos, Sven Lang präsentierte sich sehr gut. Nachdem Sven den ersten Satz gewann, konnte er im zweiten unglücklicherweise keinen seiner Satzbälle nutzen, um dann mit einer 2:0 Führung in den Dritten zu gehen. Auch hier sowie im vierten Satz bot Sven eine solide Leistung, verlor am Ende jedoch knapp mit 1:3.

Anschließend kam es zum Duell der beiden Bretter 1: Dennis Gorges gegen Felix Freude. Auch hier zwang Dennis seinen Kontrahenten an den Rand einer Niederlage. Im vierten Satz brachte Dennis das Spiel trotz dreier Matchbälle nicht nach Hause und musste nach verlorenem fünften Satz Felix Freude und der gesamten Mannschaft aus Oberwürzbach zum Sieg gratulieren.

   
© TTC Altenwald 1959 e.V. - 2019